Ausbildung: Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Der Beruf der Kaufleute für Büromanagement ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz und auf die Arbeit in der privatwirtschaftlichen sowie öffentlichen Verwaltung ausgerichtet.

Die Ausbildung

Während der dreijährigen Ausbildung werden u. a. Kompetenzen in folgenden Bereichen vermittelt: Bürowirtschaft, Verwaltungsorganisation, Assistenz- und Sekretariatsaufgaben (Büromanagement), Personalwesen, Finanzwesen und Informationsverarbeitung. Mit der Berufsausbildung werden fachliche Grundlagen gelegt und Qualifikationen vermittelt, die den Auszubildenden einen vielfältigen beruflichen Einsatz ermöglichen.

Der praktische Teil der Ausbildung findet in unserer Hauptverwaltung in Köln statt. Du durchläufst alle Abteilungen unseres Hauses, lernst die verschiedenen Arbeitsbereiche im Einzelnen kennen und erkennst, wie die Abteilungen zusammenwirken.

Einen Teil der praktischen Ausbildung bildet die dienstbegleitende Unterweisung. Hier werden deine erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse aus der Praxis fallbezogen ergänzt und vertieft. Du übst zusammen mit anderen Auszubildenden den Umgang mit möglichen Problemen im Büroalltag, um im späteren beruflichen Alltag sicher reagieren zu können.

Der theoretische Teil der Ausbildung findet im Blockunterricht am Ludwig-Erhardt-Berufskolleg in Bonn statt.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Manteltarifvertrag für Auszubildende der Berufsgenossenschaften.

Arbeitsgebiete

Nach der Ausbildung werden Kaufleute für Büromanagement nicht nur für Assistenz- und Sekretariatsaufgaben eingesetzt, sie können darüber hinaus auch als Bearbeiter/innen in Bereichen wie Haushalts-, Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf und Materialwirtschaft oder Personalwesen tätig werden.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Entscheide bitte bei jeder der folgenden Aussagen ganz spontan mit „Ja“ oder „Nein“:

  1. Ich werde/habe die Schule mindestens mit der Fachoberschulreife abschließen/ abgeschlossen.
  2. Meine Kenntnisse in der deutschen Rechtschreibung sowie meine Ausdrucksfähigkeit sind gut.
  3. Ich arbeite zuverlässig, sorgfältig und verantwortungsbewusst.
  4. Ich plane und organisiere gerne.
  5. Ich bin aufgeschlossen und kontaktfreudig.
  6. Ich habe Spaß an der Arbeit mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien wie z. B. E-Mail, Internet, Textverarbeitungsprogrammen.

Wenn du alle Punkte mit „Ja“ beantwortet hast, hast du die richtigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufsweg als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement in unserer Berufsgenossenschaft.

Einsatzorte

Die Einstellungen erfolgen in unserer Hauptverwaltung in Köln.

Bewerbung/Auswahlverfahren

Schau dir unsere Bewerbungstipps an und schreib uns, warum du Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bei der Berufsgenossenschaft werden möchtest und wodurch du dich für das Berufsbild qualifizierst.

Die Ausbildung beginnt jeweils im August. Das Auswahlverfahren findet im Oktober und November des Vorjahres statt.

Das Auswahlverfahren zielt darauf ab, mehr über die Fähigkeiten und Motive für diesen Beruf und über deine beruflichen Zukunftspläne zu erfahren. Es geht darum, dass du uns und wir dich kennenlernen. Denn nur, wenn deine Vorstellungen und Qualifikationen mit unseren Anforderungen und Entwicklungsplänen übereinstimmen, wirst du Freude an deiner Ausbildung haben, die Abschlussprüfung meistern und viele Jahre bei uns arbeiten.

 

Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Männern in diesem Bereich nehmen wir gerne die Bewerbung von Männern entgegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte nutze für deine Bewerbung das folgende Bewerbungsformular

 

Du hast noch Fragen zu dem Berufsbild oder dem Bewerbungsverfahren? Dann kontaktiere uns:

BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse
Team Personalentwicklung
E-Mail: karriere@bgetem.de
Telefon: 0221 3778-1043