Zum Berufsbild: Sachbearbeitung (m/w/d) in der Abteilung Mitglieder und Beitrag

Die BG ETEM wird allein durch die Mitgliedsunternehmen finanziert. Im Gegenzug übernimmt die BG ETEM die Haftung der Unternehmen gegenüber ihren Beschäftigten für die gesundheitlichen Folgen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten.

Aufgabengebiet

Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in der Abteilung Mitglieder und Beitrag sind dafür verantwortlich, dass Unternehmen als Mitglieder aufgenommen werden und ihre Beiträge bezahlen. Sie analysieren juristische und wirtschaftliche Zusammenhänge, legen die Beiträge der Mitgliedsbetriebe fest und erstellen Beitragsbescheide. Sie entscheiden auch über beitragsrechtliche Fragen unserer Mitgliedsbetriebe. Dabei kommunizieren sie kundenorientiert und auf Augenhöhe mit ihren Ansprechpersonen in den Unternehmen. Außerdem bringen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter ihr Fachwissen in Projekte mit anderen Fachabteilungen, Unfallversicherungsträgern oder externen Partnern ein. Sie arbeiten an der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mit.

Arbeitsumfeld

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamarbeit in einer modernen Verwaltung
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Homeoffice

Voraussetzungen

Bewerberinnen und Bewerber haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst (Bachelor of Arts Sozialversicherung) oder besitzen eine gleichwertige Qualifikation. Wichtig sind uns Kundenorientierung, eine sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie ein Verständnis für Zahlen.

Arbeitsort

Die Abteilung Mitglieder und Beitrag stellt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort der Hauptverwaltung in Köln ein.

Haben Sie noch Fragen zum Berufsbild oder dem Bewerbungsverfahren? Dann kontaktieren Sie uns:

BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

E-Mail: karriere@bgetem.de
Telefon: 0221 3778-1043