Für diese Jobs suchen wir aktuell Bewerberinnen und Bewerber:

  • Wir stellen ein: Sendungsbearbeiter/in im Logistikzentrum am Standort Köln

    Für unsere Abteilung Innere Verwaltung am Standort Köln suchen wir baldmöglichst zwei Sendungsbearbeiter/innen im Logistikzentrum.




  • Wir stellen ein: Mitarbeiter/in im Logistikzentrum am Standort Köln

    Für unsere Abteilung Innere Verwaltung am Standort Köln suchen wir baldmöglichst als Krankheitsvertretung befristet für ein Jahr eine/n Mitarbeiter/in in der Poststelle/im Logistikzentrum.




  • Wir stellen ein: Prüfingenieur/in am Standort Dresden

    Für unsere Präventionsabteilung am Standort Dresden suchen wir ab sofort eine/n Prüfingenieur/in im Bereich Prüflabor Dresden der Prüfstelle Elektrotechnik.




  • Wir stellen ein: Sachbearbeiter/innen Unfall in unserer Bezirksverwaltung Nürnberg

    Für unsere Bezirksverwaltung Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Sachbearbeiter/innen Unfall.




  • Wir stellen ein: Sachbearbeiter/in Berufskrankheiten in unserer Bezirksverwaltung Nürnberg

    Für unsere Bezirksverwaltung Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Berufskrankheiten.



Bewerbungstipps

Unsere Recruiter haben hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung bei uns:

CHECKLISTE - IHRE BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Ihre Bewerbung besteht idealerweise aus diesen drei Teilen:
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse / Zertifikate.

Anschreiben
Was wir als Recruiter von Ihnen wissen wollen? Als erstes: warum interessieren Sie sich für die BG ETEM? Haben Sie sich mit unserem Unternehmen auseinandergesetzt? Was qualifiziert Sie für die ausgeschriebene Stelle und welche praktischen Erfahrungen bringen Sie mit? Wie können Sie sich einbringen, welches sind Ihre Stärken und Ziele? Bleiben Sie dabei bitte möglichst konkret.
Kleiner Tipp zum Umfang: Ihr Anschreiben sollte auf eine A4-Seite passen.

Ihr Lebenslauf
In Ihrem Lebenslauf schauen wir uns an, was Sie in Ihrem Berufsleben genau gemacht haben. Wofür waren Sie in Ihren bisherigen Tätigkeiten verantwortlich? Welche Aufgaben haben Sie während eines Praktikums übernommen? Heben Sie gerne hervor, was davon Sie für die aktuelle Stelle besonders befähigt. Auch ehrenamtliches Engagement ist für uns interessant, denn daraus lesen wir beispielsweise, dass Sie gerne Verantwortung übernehmen.
Kleiner Tipp zum Aufbau: wir bevorzugen folgende Reihenfolge: Persönliche Daten. Bildungsweg mit Noten, ggf. mit Studienschwerpunkten und Abschlussarbeit. Beruflicher Werdegang. Fähigkeiten, Kenntnisse. Sprachen. Interessen, Hobbys. Abweichungen sind natürlich erlaubt.

Zeugnisse und Zertifikate
Sie haben Zeugnisse und Zertifikate, die für diese Stelle relevant sind? Dann schicken Sie sie gerne mit! Praktikums- und Arbeitszeugnisse oder Zertifikate für Sprachkurse sind für uns genauso interessant wie Zusatzqualifikationen, die für die Ausübung des ausgeschriebenen Jobs besonders nützlich sind.

Bewerbungsfoto
Ein Foto hilft natürlich, uns ein vollständiges Bild von Ihnen zu machen. Es ist aber kein Muss.
Kleiner Tipp: Bitte verwenden Sie professionelle Fotos.

ONLINE BEWERBUNG

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate liegen Ihnen vor? Sehr gut, dann erstellen Sie bitte jetzt ein PDF für uns, das die Größe von 10MB nicht überschreitet. Richtig gelesen, wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Dafür geht jetzt auch alles ganz schnell: Bewerbungsformular ausfüllen, Datei anhängen, absenden, fertig!

WIE GEHT ES DANN WEITER?

Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie selbstverständlich eine Eingangsbestätigung. Im Anschluss prüfen wir, ob Ihr Profil zu der ausgeschriebenen Stelle passt. Wir wollen Sie kennen lernen? Dann nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf! Ansonsten melden wir uns auf jeden Fall bei Ihnen per Mail.

WICHTIG FÜR SIE: DIE BEARBEITUNGSDAUER

Bei Berufserfahrenen: Die Dauer der Auswahl hängt ganz von der ausgeschriebenen Stelle ab – und den Terminkalendern aller Beteiligten. Wir freuen uns aber, sie zeitnah kennenzulernen.

Bei Auszubildenden und Studierenden: Die Ausbildungen beginnen im August, das Duale Studium im September. Bereits im Oktober und November des Vorjahres findet dazu das Auswahlverfahren statt. Näheres erfahren Sie in unserem Bereich Ausbildung und Studium.

Bei Praktikanten:  Wir prüfen die Kapazitäten der zuständigen Abteilungen – und melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt? Dann können Sie sich über die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freuen. Hier wollen wir Sie näher kennenlernen und erfahren, ob Sie wirklich zu uns passen – fachlich und menschlich.
Kleiner Tipp: Fast alle Bewerber sind nervös. Versuchen Sie im Vorstellungsgespräch so natürlich wie möglich rüberzukommen. Was für uns zählt, ist der Gesamteindruck.

Sicherheit durch gute Vorbereitung.
Gut vorbereitete Kandidaten wirken sicher, zielstrebig und eloquent. Außerdem geben sie uns Recruitern das Gefühl, wirklich bei uns arbeiten zu wollen. Bereiten Sie sich daher auf Ihr Vorstellungsgespräch vor. Welche Ihrer Stärken passen besonders zu der ausgeschriebenen Stelle? Welche Projekte und Aufgaben in der Vergangenheit haben Sie besonders geprägt? Was zeichnet Sie als Persönlichkeit aus? Aber auch: wie gehen Sie mit Ihren Schwächen um?

Lernen Sie uns kennen.
Gleichzeitig dient das Vorstellungsgespräch auch dazu, dass Sie uns kennenlernen und einschätzen können. Passen wir zu Ihnen? Sind wir der Arbeitgeber, den Sie sich vorstellen können und der Sie bei Ihren beruflichen Zielen weiterbringt?
Unser Tipp: Überlegen Sie sich, welche Fragen Sie an uns haben. Werden Sie zur Vorbereitung doch einen Blick auf bgetem.de.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen!

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular der entsprechenden Stelle oder schicken Sie Ihre Bewerbung an die in der Stellenausschreibung hinterlegten Kontaktdaten.

Sie hören von uns!

Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbung und teilen Ihnen kurz mit, wann wir uns bei Ihnen melden werden. Das ist für uns selbstverständlich – und hilft Ihnen bei der Planung.

BG ETEM - Firmensitz

Lernen Sie die BG ETEM kennen